Skip to main content

Salzburger Nachrichten: 200 Wohnungen aufgeteilt auf sieben Projekte

By 21.11.2020Januar 30th, 2021Bauträger, Presse, Salzburg-Liefering

Salzburger Nachrichten

Im Gestaltungsbeirat wurden gleich sieben Wohnbauprojekte diskutiert. Allerdings: Wirklich neu sind nur die wenigsten davon.

Trotz des Lockdowns hat diese Woche der Gestaltungsbeirat getagt – allerdings ausnahmsweise unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Von den zehn Tagesordnungspunkten umfassten sieben das Thema Wohnbau.

Das konkreteste Projekt ist jenes um das ehemalige Gasthaus Bierbrunnen in der Münchner Bundesstraße 108- 110: Die Immobilienentwickler und Eigentümer, Siegfried und Fabian Vorderegger, wollen den Altbau abreißen und ein Wohn-, Büro- und Geschäftshaus mit 34 frei finanzierten Mietwohnungen errichten. Fabian Vorderegger: “Im Jänner sind wir zum siebten Mal im Beirat. Wir haben die Pläne bereits eingereicht und wollen Mitte 2021 zu bauen beginnen. Im Sommer 2023 werden die ersten Mieter einziehen können”, sagt er. Investiert werden 13 Millionen Euro.

Projekt MB108

Mehr zum Projekt

Projekt: MB
Projektwebsite: MB Projekt

Status: in Einreichung
Bauträger: MB Projekt GmbH

Fotos: Vorderegger Developments
Erstes Bild: Fabian Vorderegger mit Modell