226. Gestaltungsbeirat: „Da sind weitere Anstrengungen notwendig“

By 24.09.2020November 21st, 2020MB, Salzburg-Liefering

226. Gestaltungsbeirat: „Da sind weitere Anstrengungen notwendig“

„Da sind weitere Anstrengungen notwendig“, meint der GBR zu dem Projekt der MB Projekt GmbH an der Münchner Bundesstraße. Das Planungsgebiet liegt topographisch schwierig an einer Kreuzung, die um eine Abbiegespur verbreitert werden soll. Vorgeschlagen und mehrmals ausführlich behandelt wurde ein „bauplastisch expressives Gebilde“, dem in seiner Wirkmächtigkeit wohl eine Chance eingeräumt wurde. Diese müsse allerdings „in der Materialisierung und konstruktiven Umsetzung erst eingelöst werden“, stellt das Fachgremium fest. Der Mut des Ansatzes werde sehr wohl unterstützt, zugleich verweist der Beirat in seiner Stellungnahme nochmals auf die Schwierigkeiten des Unterfangens. Betont wird außerdem, dass den Passanten in diesem Kreuzungsbereich ein hohe Verweilqualität gegeben werden müsse.

Die oben stehende Stellungnahme des Gestaltungsbeirates der Stadt Salzburg ist ein weiterer Auftrag an das Projektteam der VO das grundsätzlich sehr gute Projekt weiter zu entwicklen und besser zu machen. “Wir stehen zu unserem Projekt und nehmen die Stellungnahme des Gestaltungsbeirates natürlich zur Kenntnis. Hier bedarf es weiterer Anstrengungen und Überlegungen. Wir stellen uns der Herausforderung und werden das Projekt weiter verbessern.” sagt Fabian Vorderegger.

Pressemitteilung der Stadt Salzburg
Weitere News zu diesem Projekt

Mehr zum Projekt

Projekt: MB
Projektwebsite: Vorderegger Developments

Status: in Planung
Bauträger: MB Projekt GmbH

Fotos: Vorderegger Developments
Erstes Bild: Visualisierung MB

Pressetext: Stadt Salzburg, https://www.stadt-salzburg.at/

Vorderegger Developments GmbH