Skip to main content

Salzburger Nachrichten: Erwähnung als ambitioniertes Projekt

News vom 17.03.2021 – Presse

Salzburger Nachrichten: Erwähnung als ambitioniertes Projekt

Wir freuen uns über die positive Erwähnung des Projektes “MB – Bierbrunnen” in der Münchner Bundesstraße. In der heutigen Ausgabe der Salzburger Nachrichten mit dem Titel “Räder und Scooter statt Privatauto für Siedlung in Aigen” (von Barbara Haimerl) wurde unser Bauvorhaben als ambitioniertes Projekt erwähnt.

Eigene Garage für Fahrräder

Ein Eckpfeiler dieses Vorhabens ist das ausgetüftelte Mobilitätskonzept, das in Verbindung mit der Mobilitätsberaterin Dipl.-Ing. Angela Lindner erarbeitet wurde. Der Kern dieses Konzeptes umfasst ein erhöhtes Mobilitätsangebot für nicht motorisierten Individualverkehr, optimale Anbindung an den ÖPNV, sowie ein Carsharing-Konzept, das nicht nur für Bewohner, sondern auch für die Gewerbebetriebe im Haus und in der Umgebung zur Verfügung stehen soll. Das Projekt wurde bereits 2019 vom Verkehrsclub Österreich (VCÖ) ausgezeichnet und wird 2021 zur Umsetzung gelangen.

Salzburger Nachrichten
Weitere News zum Projekt

Mehr zum Projekt

Projekt: MB – Bierbrunnen
Projektwebsite: Mehr Neuigkeiten zu diesem Projekt

Status: in Bewilligung
Bauträger: MB Projekt GmbH

Fotos: Salzburger Nachrichten, Artikel vom 17.03.2021
Bild: Fabian Vorderegger, Siegfried Vorderegger, Angela Lindner, Horst Lechner