Skip to main content
Suche

Ein Boutique-Hotel in der Stadt Salzburg

By 14.07.2021Juni 16th, 2022das Salz, Hotel, Presse, Salzburg-Lehen
Ein Boutique-Hotel in der Stadt Salzburg

Boutique-Hotel
in der Stadt Salzburg

Vorderegger Developments erwirbt die Liegenschaft in der Ignaz-Harrer-Straße im Jahr 2019. Das 7 Wohnungen und 2 Geschäftslokale beherbergende Zinshaus soll komplett saniert werden und es wird daher unmittelbar mit der Planung, Umwidmung und Nutzungsänderung des Gebäudes begonnen.

Das Projekt beinhaltet eine Umnutzung und Änderung bestehender Flächen, inklusive der Aktivierung von Flächenpotenzialen sowie einem Dachgeschossausbau. Nach der Fertigstellung soll ein Boutique-Hotel mit insgesamt 30 Hotelzimmern und Lobby im Erdgeschoss entstehen und durch den Eigentümer selbst betrieben werden. Die Lobby wird zusätzlich als Kaffeehaus und „Deli“ genutzt und soll einerseits für die Locals der Umgebung und andererseits für die Hotelgäste zur Verfügung stehen.

Ein besonderes Augenmerk wird auf die Digitalisierung der operativen Unternehmens- und hotelspezifischen Betriebsabläufe gelegt. Passend zum Unternehmensmotto wird auch bei diesem Projekt besonders auf das Mobilitätsverhalten der Nutzer abgestellt. Die Vorderegger Developments setzt mit dem Konzept ein Bike/Scooter-Verleih-Konzept für die Kunden um. Die Anfahrt der Kunden zum Hotel per eigenem KFZ wird nicht ermöglicht, sondern vielmehr auf die öffentlichen Verkehrsmittel gesetzt und auf umliegende Stadtteilgaragen verwiesen.

Das Hotel soll nach dem ca. 12-monatigen Umbau zur Jahreshälfte 2022 in Betrieb gehen.

Lage und Umgebung

Die Immobilie befindet sich in der Ignaz-Harrer-Straße 14, die darauf errichteten Gebäude wurden im 20. Jahrhundert gebaut, beginnend im Jahr 1927.

Die knapp 600 Meter lange und von der Lehener Brücke zur Münchner Bundesstraße führende Hauptschlagader der Stadt Salzburg wurde nach dem Mathematiker und Juristen Ignaz Harrer (* 1826 ; † 1905), der im späten 19. Jahrhundert Bürgermeister der Stadt Salzburg sowie Abgeordneter zum Salzburger Landtag war, benannt.

Der mit ca. 15.000 Einwohnern am dichtesten besiedelte Stadtteil der Stadt Salzburg lebt von seiner Vielfalt und der seiner Bewohner. Viele verschiedene Nutzungen, von der neuen Mitte Lehen über das Stadtwerkeareal bis zur medizinischen Privatuniversität ist Lehen eine interessante Nachbarschaft.

Eckdaten zum Projekt

Typologie
Boutique Hotel
Projektzeitraum
2019 - 2022
Bauzeit
2021-2022
Fertigstellung
2022
Projektentwicklung
VO Immo GmbH
Bauherr/Eigentümer
Vorderegger Developments GmbH
Architektur
lechner lechner lechner ZT GmbH
Ausführungsplanung
Architekturbüro Mayrhauser und Kollmann
Innenarchitektur
BWM Architekten und Partner ZT GmbH
Statik
DI Weilhartner ZT GmbH
HKLS- und E-Planung
IB Krallinger GmbH
Baumanagement
Bleierer Baumanagement GmbH
Identity und Branding
moodley group gmbh

Ein Boutique-Hotel in der Stadt Salzburg

Die Idee schwebt schon länger in unseren Köpfen, die Umsetzung lässt jedoch bis zum Jahr 2019 auf sich warten. Mit dem Erwerb der Liegenschaft in der Ignaz-Harrer-Straße 14 kann mit den Arbeiten intensiv begonnen werden.

Das Projekt startet somit im Herbst 2019, eine Einreichung erfolgt noch im Dezember. Über das Jahr 2020 wurde das Projekt verbessert, die notwendigen Gutachten erstellt und der Einreichung beigefügt.

Das Projektteam um die Vorderegger Developments erwirkt im Jänner 2021 die rechtskräftige Baubewilligung und Betriebsanlagengenehmigung. Der Zeitplan sieht einen Baubeginn im Mai 2021 und eine Eröffnung zur Jahresmitte 2022 vor. Plangemäß beginnt der Bau im Mai und die Baustelle schreitet in gutem Tempo voran.

Wir sehnen uns bereits jetzt nach der Eröffnung und arbeiten tagtäglich am Haus mit unseren Projektpartnern für eine tolle Erfahrung unserer Kunden nach dem Motto „an invitation for the curious soul“. Besuchen Sie uns auf Instagram und Facebook, unsere Website veröffentlichen wir in Kürze.

Pressespiegel

Das SALZ – neues Hotel im Salzburger Stadtteil Lehen eröffnet. Wo das Motto „An invitation for the curious soul“ Programm ist.

Jugendlich elegant und alles andere als konventionell präsentiert sich das vor wenigen Tagen vom Unternehmerpaar Beate Pöckl & Fabian Vorderegger eröffnete das SALZ. Was für die Stadt Salzburg abseits des Mainstreams gilt, ist auch das Credo des neuen Hotels mit 30 Zimmern und der Café Tagesbar by MUS.: Denn auch hier sind es die feinen Zwischentöne und überraschenden Momente, die das Haus zu einem besonderen Ort für die Traveller von heute machen. Dass von der Buchung bis zum Check-out alles komplett digital vonstatten geht, gehört mit Sicherheit auch dazu.

Pressetext zum Hotel "das Salz"
Servus TV über das Hotel "das Salz"
Hotelbett statt Wohnung: Neuer Trend zu Kleinhotels in Salzburg
Artikel im Kurier zu kleinen Hotels
BWM Architekten - the city is a stage.
A-List: Hotel für Entdecker in Salzburg

Mehr zum Projekt

Text: das Salz
Veröffentlicht am: Mittwoch, 14.07.2021
Projekt:
Hotel Salz
Projektwebsite: dassalz.com
Kategorie: das Salz · Hotel · Salzburg-Lehen

Status: fertiggestellt
Bauträger: Vorderegger Developments

Close Menu

VO Immobilien