Ceconi-Villa wächst in Schallmoos

By 08.07.2018 Oktober 12th, 2018 Immobilien, Schallmoos

Die Aupoint Liegenschaftsverwaltungs GmbH (Website) konnte im 4. Quartal eine Ceconi-Villa in der Schallmooser Hauptstraße 77, 5020 Salzburg ankaufen und hat Zug um Zug Anfang 2018 mit der Sanierung der Liegenschaft begonnen.

Aus dem stark sanierungsbedürftigen Gebäude werden drei Bestandeinheiten, die Ende 2018 zur Vermietung gelangen werden. Das Hauptgebäude wurde Ende des 19. Jahrhunderts bzw. Anfang des 20. Jahrhunderts vom bekannten Salzburger Architekten Jakob Ceconi errichtet.

Schallmooser Hauptstraße 77 - Ceconi-Villa im Dornröschenschlaf

Schallmooser Hauptstraße 77 – Ceconi Villa im Dornröschenschlaf

Für das Zubaugebäude konnte der in unmittelbarer Nähe befindliche Gastronomiebetrieb Leks Thai Küche gewonnen werden.